Führungen

Wie funktioniert ein Glockenspiel? Wo entsteht die Musik?

Zum bundesweiten Tag des offenen Denkmals am 8. September 2019 werden passend zum parallel stattfindenden Glockenspiel-Festival „Turm und Klang“ Führungen zum Glockenspiel im Alten Rathaus angeboten.

Leonhard Hell, Organist und Esslinger Nachwuchs-Glockenspieler, erklärt am Spieltisch des Glockenspiels im Alten Rathaus wie ein Glockenspiel überhaupt gespielt werden kann, welche manuellen und automatisierten, älteren und neueren Abspielmöglichkeiten es gibt, und welche Rolle Glocken und Glockenspiel für die Bevölkerung bedeutet.

Mehr zum Tag des offenen Denkmals in Esslingen unter: www.esslingen.de/tag-des-offenen-denkmals

Altes Rathaus von unten gesehen©marako85 - stock.adobe.com

Info

Kontakt

Kulturamt
Rathausplatz 3
73728 Esslingen
Telefon (07 11) 35 12-26 44
Mobiltelefon
Fax (07 11) 35 12-29 12

Termin

8. September 2019 (Tag des offenen Denkmals)
12:30 Uhr | 14:00 Uhr | 14:45 Uhr
30 min pro Führung
Eintritt frei

Die Gruppengröße ist beschränkt auf 20 Personen.
Die Führung ist nicht barrierefrei.
Karten für diese und einige andere Führungen zum Tag des offenen Denkmals sind am Sonntag ab 10 Uhr bei der Stadtinformation am Marktplatz erhältlich.

Downloads

Postkarte Turm und Klang (2 MB)

Links

www.esslingen.de

Weitere Informationen
Veranstaltungskalender
Kulturpass
Parken

www.esslingen-marketing.de

Weitere Informationen
Das Alte Rathaus
Stadtführungen

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt